Katyusha

Genetik: Hindukusch x Kubanskiy Ubiyza
Phänotyp: Sativa 20%, Indica 80%
Höhe: 110-150 cm
THC: 23%
Blütezeit: 55-60 Tage
Indoor-Ernte: 500-600 g / m2
Ernte im Freien: 900 – 1600 g / Pflanze

Die süße Vereinigung der afghanischen “Haschischkönigin” Hindu Kush und unseres allseits beliebten Kubanskiy Ubiyza führte zur Schaffung eines großartigen “Katyusha”. Dunkelgrüne Kegel im Strahlen von verstreuten Diamanttrichomen. Einer der mächtigsten Harzproduzenten hat seinen lauten Artillerie-Namen aus gutem Grund geerbt – Katyusha schlägt dich vom ersten Zug an hart und taucht völlig in die süßen, einhüllenden Tiefen der Euphorie ein. Das zarte süße Aroma von Sandelholz mit erdigen Noten und dichtem, reichhaltigem Geschmack wird noch lange in Erinnerung bleiben. Katjuscha hilft, ein tiefes Gefühl der Ruhe zu finden, lindert Schmerzen, Übelkeit und andere psychische Störungen.
Hinweis: “Katjuscha” ist der russische Raketenwerfer, der während der Schlachten des Zweiten Weltkriegs berühmt wurde https://en.wikipedia.org/wiki/Katyusha_rocket_launcher

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.